Rezept für Low-Carb-Brot / Argeta. Die gute Seite des Brotes.

Cookies gewährleisten die ordnungsgemäße Funktion unserer Website und ermöglichen uns die Verbesserung der Besuchererfahrung. Wir verwenden analytische Cookies und Cookies zu Marketingzwecken. Bitte klicken Sie auf „Einstellungen anpassen“, um sie zu kontrollieren und zu verwalten.Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie.

Low-Carb-Brot

LESEZEIT 3 min Beitrag teilen

Brot ist eines der köstlichsten Lebensmittel, aber auch eines von jenen, bei denen man schnell ein schlechtes Gewissen bekommt, wenn man zu viel davon isst. Doch Brot ist nicht gleich Brot. Während früher Diäthalten und Brotessen überhaupt nicht miteinander vereinbar waren, ist dies heute anders. Low-Carb-Brot ist eine tolle Alternative zu „normalem“ Brot, enthält aber viel weniger Kohlenhydrate. Und je weniger Kohlenhydrate desto weniger schlechtes Gewissen. Es ist gesund, sättigend und dabei auch noch lecker.

Das Brot nach dem obenstehenden Rezept ist nahezu kohlenhydratfrei, hat aber trotzdem eine knusprige Kruste und ist innen fluffig weich. Das Beste ist, dass Low-Carb-Brot voller Proteine und Ballaststoffe steckt und deshalb ordentlich satt macht.
Ein weiterer Vorteil der meisten Low-Carb-Brote ist, dass sie frei von Gluten sind. Das Brot nach dem untenstehenden Rezept schmeckt wie ein „richtiges“ Brot! Auch mit Argeta bestrichen erhält es grünes Licht auf der Low-Carb-Ampel!

Zutaten für Low-Carb-Brot

200 g Leinsamen
50 g Sesamsamen
100 g Mandeln
2 TL Backpulver
1 TL Salz
50 g Samenmischung
1 EL Flohsamenschalen
50 g Butter
100 g Sauerrahm
6 Eier
250 g Topfen

Zubereitung

1. Den Ofen auf 175 °C vorheizen.

2. Leinsamen, Sesamsamen und Mandeln in den Zerkleinerer geben und fein mahlen.

3. Samenmischung, Flohsamenschalen, Backpulver und Salz hinzufügen.

 

 

4. Geschmolzene Butter mit Sauerrahm, Eiern und Topfen verrühren.

5. Die trockenen mit den feuchten Zutaten vermengen.

 

6. Die fertige Masse in eine 25 cm lange, mit Backpapier ausgelegte Brotbackform geben.

 

7. Das Brot bei 175 °C ca. 60–75 Minuten backen.